Aktivierung

Die meisten unserer Bewohnenden haben eine Lebensphase erreicht, in der die körperliche und geistige Gesundheit mit verschiedenen Aktivitäten weiter aufrechterhalten werden kann. Als integraler Bestandteil unseres Pflegekonzepts wirken wir ressourcenorientiert, fördern Stärken und unterstützen die Entwicklung vorhandener Fähigkeiten. Unsere Bewohnenden sollen so lange wie möglich ein weitestgehend selbstständiges Leben führen können. Unsere Aktivitäten bringen nicht nur Abwechslung, sie machen Spass, halten zudem fit und bescheren allen schöne Stunden in netter Gesellschaft.

«Lach mal wieder - mit Humor wird manches leichter!»

Velofahren

Bei schönem Wetter geniessen unsere Bewohnenden regelmässige Velo-Ausflüge. Auf dem einem E-Bike bleibt die Person im eigenen Rollstuhl sitzen, auf dem anderen E-Bike bietet die Sitzfläche sogar Platz für zwei Personen. Wie in einem Tuk-Tuk fahren wir mit beiden Gefährten durchs schöne Quartier und in den wunderbaren Höngger Wald. Dabei werden alle Sinne geschärft, neben dem Seh- und Hörsinn spielt im Wald die olfaktorische Wahrnehmung - die gewonnen Eindrücke sind unersetzlich und zaubern jeweils allen ein Lächeln aufs Gesicht.

Erlebnisse mit Magic Horizons

Mit Delfinen im Meer tauchen, die unberührten Landschaften und Strände Kretas erleben oder die idyllische Stimmung des Voralpenlandes mit Bergseen und grünen Wäldern geniessen – all das ist möglich mit der 3D-Virtual-Reality-Brille. Diese bietet den Bewohnenden eine Vielzahl von geeigneten 360-Grad-Entspannungserlebnissen, geführten Meditationen, interaktiven Übungen und Einschlafhilfen. Die virtuelle Reise zu malerischen Orten wirkt wohltuend auf die mentale Gesundheit. So lässt sich in Welten voller Kunst und Poesie tagträumen und entspannen.

Malen

Lassen Sie in unseren Malstunden Ihrer Kreativität freien Lauf. Egal ob Anfänger oder Vollprofi: Hier sind alle willkommen und herzlich eingeladen, den Pinsel oder Buntstift zu schwingen.

Das Malen bringt eine fröhliche Abwechslung in den Alltag und fördert zudem Ihre kreativen Fähigkeiten. Gemeinsam mit den anderen Bewohnenden sind Sie in netter Gesellschaft. Tauschen Sie sich gegenseitig aus und inspirieren Sie sich bei der Erstellung kleiner und grosser Kunstwerke.

Gedächtnistraining

Helfen Sie Ihren grauen Zellen auf die Sprünge: Unser Gedächtnistraining bereitet dank der kniffligen Rätsel und gemeinsamen Spiele nicht nur viel Spass, sondern unterstützt zudem Ihre geistige Gesundheit und Ihr Erinnerungsvermögen. Mit Übungen werden Merkfähigkeit und Konzentration trainiert, neue Netzwerke und Verzweigungen gebildet und die Denkkapazität angekurbelt. Durch die regelmässigen Treffen helfen wir Ihnen, mental fit zu bleiben und somit so lange wie möglich unabhängig und selbstbestimmt leben zu können.

Tanznachmittage

Im Riedhof wird auch ab und zu das Tanzbein geschwungen: Bei unseren Tanznachmittagen dürfen die Teilnehmenden sich gegenseitig zum Tanz auffordern und ihr Können unter Beweis stellen. Das Angebot ist eine willkommene Abwechslung, die nicht nur die körperliche Aktivität fördert, sondern auch eine Menge Spass bereitet und das gegenseitige Kennenlernen der Bewohnenden unterstützt.

Konzerte

Natürlich darf auch das kulturelle Angebot nicht zu kurz kommen. Daher richten wir bei uns im Riedhof immer wieder verschiedene Konzerte aus. In den vergangenen Jahren haben wir für unsere Bewohnenden unter anderem Wunschkonzerte, klassische Konzerte oder musikalische Sommertage organisiert und somit für gute Unterhaltung und viel Freude gesorgt.

Riedhofspatzen

Die Riedhofspatzen - der kleine Männerchor - trifft sich wöchentlich zum gemeinsamen Singen und zum fröhlichen Frühshoppen. Der Chor wird getragen von der Freude am Singen und Beisammensein, ganz unter Männern. Mit Begeisterung und Neugier lernen wir Neues und Unbekanntes.

Fitness

Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und besuchen Sie unsere Fitnessstunden. Die Übungen auf einem Ihnen angemessenen Niveau werden Ihren Körper fordern, aber nicht zu sehr beanspruchen. Gemeinsam mit den anderen Bewohnenden arbeiten Sie an Ihrer Kraft und werden schnell feststellen, dass die Übungen in kleinen Gruppen viel Freude bereiten, da Sie sich über Ihre Fortschritte gemeinsam freuen können.

Yoga

Einfach mal tief durchatmen und zur Ruhe kommen: In unseren Yogastunden ist Entspannung garantiert. Die gleichmässige Atmung sowie die langsamen Dehn- und Streckübungen werden Ihnen helfen, fit zu bleiben und selbst im hohen Alter eine gute Haltung zu bewahren. Bei den Übungen legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie Ihrem körperlichen Zustand angemessen sind und Sie sich nicht überanstrengen.

Singen

Regelmässig treffen sich unsere gesangsbegeisterten Bewohnenden zum gemeinsamen Singen im Riedhof-Chor. Altbekannte, aber auch neue Lieder werden dabei geprobt und bereiten den Bewohnenden unterhaltsame Stunden. Bei manchen unserer Veranstaltungen bietet sich sogar hin und wieder die Möglichkeit, die einstudierten Lieder dem Publikum zu präsentieren.

Ausflüge

Zum Stubenhocker muss bei uns im Riedhof keiner werden. Dank der vielen spannenden Ausflüge bieten wir Ihnen in regelmässigen Abständen eine perfekte Abwechslung zu Ihrem Alltag. Unter anderem eine Bootstour auf dem Rhein oder über den Zürichsee, Zugersee, Urnsersee oder auch ein Zirkusbesuch bescherten in den vergangenen Jahren unseren Bewohnenden unterhaltsame Stunden, tolle Eindrücke und schöne gemeinsame Erlebnisse.

Werken

Sie haben schon immer gern in Ihrer eigenen Werkstatt an kleinen Herzensprojekten gearbeitet? Dann müssen Sie auch in Zukunft nicht darauf verzichten. In unseren Werkstunden können Sie sich austoben und an unterschiedlichsten Werkstücken basteln: Von praktischen Haushaltsgegenständen bis hin zu schönen Dekorationsartikeln ist alles erlaubt. Und das Beste: Die entstandenen Produkte können direkt bei uns im Riedhof erworben werden.

Gartenarbeit

Unser Riedhof liegt mitten im Grünen und bietet durch seine grosszügige Gartenanlage den Bewohnenden einen Ort der Entspannung. Damit der Aussenbereich weiterhin so schön bleibt, freuen wir uns über jeden grünen Daumen, der uns bei der Pflege der Pflanzen und Hecken unterstützen möchte. Das Arbeiten an der frischen Luft wird Ihnen nicht nur körperlich guttun, sondern auch eine nette Abwechslung zum Alltag bieten.

Kochen und Backen

Die Zubereitung von Mahlzeiten gehörte für viele unserer Bewohnenden lange Zeit zum Alltag dazu. Damit Sie diese Gewohnheit nicht ganz aufgeben müssen, bieten wir im Riedhof gemeinsame Koch- und Backstunden an. Dabei werden immer wieder schmackhafte Leckereien gezaubert, über die sich das ganze Heim freut.

Kleintierbetreuung

Der Riedhof beherbergt auch einige Kleintiere. Von Meerschweinchen und Katzen über Ziegen im wunderschönen Garten bis hin zu Fischen bieten wir Platz für eine ganze Bandbreite an Tieren. Gerne dürfen Sie unsere Mitarbeitenden bei der Pflege der Vier- und Zweibeiner unterstützen und beim Füttern, Ausmisten der Käfige oder einfach nur beim Verteilen von Streicheleinheiten helfen. Welche Aufgaben Sie in welchem Umfang übernehmen wollen, ist dabei ganz Ihnen überlassen.